Kult(o)uren die sich lohnen!
Nur ein Katzensprung von Waldfenster entfernt erwarten Sie kulturelle Ausflugsziele und Freizeiteinrichtungen in Hülle und Fülle. Entdecken Sie traditionsreiche Städte, malerische Dörfer und reizvolle Landschaften – alles in nur wenigen Minuten bequem mit dem Auto, Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

kreuzberg

KREUZBERG
928 m hoch liegt der heilige Berg der Franken. Bekannt ist er bei Wintersportlern und Wanderern. Von echten Mönchen bewirt-schaftet und mit eigener Klosterbrauerei bietet das Kloster Kreuzberg allen Schifahrern, Wanderern und Ausflüglern ein uriges und reizvolles Ambiente.

wasserkuppe

WASSERKUPPE
950 m ü. NN misst der höchste Berg der hessischen Rhön. Im Winter attraktiv für Schifahrer und im Sommer ein geschätztes Ausflugsziel für Jedermann. Hier heißt es nicht nur im Winter Schi- und Rodel gut, denn die Sommerrodelbahn begeistert jung und alt. Außerdem ist die Wasserkuppe beliebter Treffpunkt für Segel-, Modell- und Drachenflieger. Deshalb hat hier das Deutsche Segelflugmuseum seinen Standort.

meiningen

MEININGEN
…ist wegen seines kulturellen Flairs fast schon ein Muss. Neben Schloss Elisabethenburg mit ganz aussergewöhnlichem Barock und der Schlosskirche sollten Sie Schloss Landsberg besuchen und einen Spaziergang durch den Goethepark machen. Gönnen Sie sich einen Opern- oder Schauspielabend im Meininger Theater, das weit über die Grenzen hinaus bekannt ist.

wuerzburg

WÜRZBURG
… die Stadt wo Main und Frankenwein fließen. Doch nicht nur der Frankenwein hat Würzburg bekannt gemacht sondern auch seine Meisterwerke im Überfluss von Künstlern wie Riemenschneider, Balthasar Neumann und Tiepolo. Sehenswert ist neben Dom, Residenz, Festung Marienberg und „Käppele“ auch Schloss Veitshöchheim. Ein straffes Kulturprogramm für Ihren Tages-ausflug.

bamberg

BAMBERG
… ist, als eine über 1000 Jahre alte Kaiser- und Bischofsstadt, einen Besuch wert. Kultur auf Schritt und Tritt: „Klein Venedig“ mit seinen malerischen Fachwerkhäusern am Ufer der Regnitz; die Altstadt mit historischen Bauwerken und Plätzen, Kirchen und Klöstern ist zum Weltkulturerbe ernannt worden.

Altes Rathaus Fulda (Rekonstruktion des Aussehens von 1531)

FULDA
Der barocke Dom ist eines der bedeutendsten Bauwerke in Fulda und wurde vom bekannten Bamberger Baumeister Johann Dientzenhofer zwischen 1704 und 1712 errichtet. Fulda lädt Sie mit dem Stadtschloss, der Orangerie, dem Paulustor zu einer schönen Barocktour ein – fast zu viel, um es an einem Tag zu besichtigen.

Informationen und Unterlagen über weitere interessante Ausflugsziele haben wir genügend im Hause liegen.

Freizeitangebote in und um Waldfenster

Wer gemütlich laufen will, findet drei markierte Spazierwege rund um Waldfenster mit unterschiedlicher Länge.

Die Aktiveren erkunden gerne die drei markierten Rundwanderwege mit insgesamt 18,5 Km Länge. Und wer es ganz  ernst meint, findet drei Fernwanderwege des Rhönklubs zwischen Bad Kissingen, Bad Brückenau und dem Kreuzberg, zwischen 13 und 19 Km Länge, insgesamt 50 Km Rhönklubwege. 

Radwanderwege verbinden Waldfenster mit Bad Kissingen und dem Saaletal, mit Bad Brückenau und dem Sinngrund. Für versierte Radler oder Biker stehen landschaftlich sehr schöne Touren in die Schwarzen Berge, zum Würzburger Haus, Berghaus Rhön, Kissinger Hütte, oder zum Kreuzberg zur Verfügung. Broschüren für die markierten und beschriebenen Touren gibt es kostenlos. Bei einigen Vermietern können Sie auch Fahrräder ausleihen. 

Die zentrale Lage von Waldfenster ist ideal, so sind die vielfältigen Angebote für Familien, für junge wie auch für ältere Gäste schnell zu finden..


noch mehr interessante Freizeitangebote

wakeboard_oberthulba